Mobiliar/ Sitzelemente für Maurice Bobsien (10) aus Hollenstedt bei Buchholz

Mobiliar/ Sitzelemente für Maurice Bobsien (10) aus Hollenstedt bei Buchholz

Der zehnjährige Maurice (geb. 21.6.1999) leidet an Morbus Perthes, d.h. sein Hüftkopf hat sich degenerativ verändert und ist dann zusammengebrochen. Daher kann sich Maurice nicht aufrecht halten und normal bewegen. Er darf keinen Sport machen, keine Treppen laufen und braucht einen Rollstuhl.

Die Mutter geht mit ihm zu einer Krankengymnastin, die nach dem Pörnbacher Konzept arbeitet, was von der Krankenkasse jedoch nicht anerkannt wird. Die Therapie schlägt jedoch bei Maurice sehr gut an und wird auch vom behandelnden Orthopäden empfohlen. Im Rahmen der Therapie werden Lagerungselemente (Keil und Abduktionselement) sowie ein spezieller Stuhl und Tisch für zuhause empfohlen. Dadurch wird z.B. eine aufrechte Sitzhaltung ermöglicht. Dies zahlt die Kasse auch nicht. Da die Eltern Hartz-IV-Empfänger sind, können sie diese große Ausgabe nicht tätigen.

Hörer helfen Kindern und die Hanse Lounge, Hamburgs Private Business Club, spenden 3.876,43 Euro für einen speziellen Tisch und einen Stuhl mit besonderen Stützelementen