Rollstuhlschaukel für die Hachede-Schule in Geesthacht

Die Hachede-Schule ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt auf geistige Entwicklung. Momentan besuchen 136 Schüler diese besondere Einrichtung. Viele der Kinder haben eine Mehrfachbehinderung und sitzen im Rollstuhl. Um diese Schüler besser zu integrieren, möchte die Schule gerne eine Rollstuhlschaukel anschaffen.

Bisher können diese nur mit fremder Hilfe schaukeln. Die Kosten für die Schaukel in Höhe von insgesamt 13.815,90 € kann die Schule leider nicht aufbringen, da weder Rücklagen noch Etatmittel vorhanden sind. Der Förderverein umfasst weniger als 20 Mitglieder mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 10 € im Jahr, sodass auch darüber keine Unterstützung möglich ist. Hinzu kommt, dass viele der Eltern aufgrund der Behinderung ihrer Kinder bereits finanziell belastet sind und häufig aus sozialschwachen Verhältnissen stammen. Auch eine Spendenaktion über die Sparkasse Herzogtum Lauenburg blieb leider erfolglos.

Wir haben bereits zwei bemerkenswerte Projekte an dieser beeindruckenden Schule unterstützt und freuen uns hier wiederholt helfen zu können.