III. Digitale Clubveranstaltung

Es ist uns eine besondere Freude, Sie am Montag, den 22. Juni 2020 um 18:30 Uhr

zu unserer III. Digitalen Clubveranstaltung mit dem Thema

„AI für Hamburg – Hamburg als Leuchtturm für Künstliche Intelligenz in Deutschland“

bitten zu dürfen.

Hamburg hat sich als Standort für AI (Artificial Intelligence, bzw. Künstliche Intelligenz) gut positioniert. AI.HAMBURG, von Smaato Gründern Petra Vorsteher und Ragnar Kruse gegründet,
fördert die Vernetzung von Wirtschaft, Universitäten, Politik und Verbänden um die Adaption und den Einsatz in Unternehmen und Start Ups der Region zu fördern und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Dies alles geschieht durch Einbringung internationaler Expertise.

Smarte und erfolgreiche Unternehmen stärken nicht nur die Metropolregion, sie haben auch einen positiven Impact auf die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland. Ein weiterer Fokus sind die Ausbildung und lebenslange Weiterbildung für AI und ML. Aus diesem Grunde arbeitet AI.HAMBURG eng mit Universitäten zusammen, um dies durch Studiengänge und Weiterbildungsmaßnahmen voranzubringen.

Die Förderung eines starken AI Ecosystems, um Hamburg zum Leuchtturm für Künstliche Intelligenz zu machen, sind eine Motivation, die bei beiden Gründern von Herzen kommt.
Ragnar Kruse und Ingo Hoffmann, Geschäftsführer von AI.HAMBURG werden die strategische Bedeutung von AI erläutern und wie die Initiative diese Ziele umsetzt. Auch gibt es Einblicke in
spannende Anwendungsbeispiele.

Ragnar Kruse hat über 38 Jahre Erfahrung in der IT und Software Industrie von Gründung bis IPO und Exit. Er ist Gründer von AI.HAMBURG, AI.INVEST und Smaato, einem der weltweit
grössten mobilen Werbemarktplätze. Seine Erfahrung mit AI sammelte er bei Smaato, was er in eine AI Company entwickelte, und einem Management Buy-In und Exit bei einem AI SpinOff
vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Saarbrücken.

Ingo Hoffmann ist ein erfahrener AI Experte. Er ist Berater der Bundesregierung bei der Deutschen AI Strategie. Vor seiner Ernennung zum Geschäftsführer bei AI.HAMBURG hatte er
leitende Positionen bei Applied AI, IBM Watson Health, Cyber Valley, ADI Innovation und SAP.

Im Anschluss an die Präsentation stehen Ihnen die Referenten für Ihre Fragen zur Verfügung – Wir freuen uns auf Sie und einen spannenden Abend!

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie von uns am Tag der Veranstaltung die Zugangsdaten für die digitale Teilnahme. Dort können Sie in einem Forum Fragen stellen, die wir direkt zur Beantwortung weiterleiten werden.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der

für die digitale Unterstützung, die uns hilft, das Clubleben auf diese Weise zu gestalten.

 

Die digitale Teilnahme ist nur in Verbindung mit vorheriger schriftlicher Anmeldung und den zur Verfügung gestellten Zugangsdaten möglich!

 

Anmeldung zum III. digitalen Clubgespräch

Bitte geben Sie zur Anmeldung Ihre Daten ein. Sie bekommen anschließend eine Bestätigung via E-Mail.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.